Seite auswählen

WECHSELJAHRE

Was deine Ernährung komplett macht.

Tipp 7: Dein Flow.

Für deinen Alterungsprozess ist ganz entscheidend, wie viel Wasser in deinem Körper gespeichert ist Friend. Der

Wasserstand

in deinem Gewebe und in deinen Zellen ist der Maßstab.

Nur ungern gebe ich zu, dass ich als Kind eine echte Heulsuse war.
Ein Prachtexemplar von einem kleinen Steinbock. Mit ernsthaften Fragen ans Leben und melancholischer Grundstimmung. Meine quirlige Familie war oft davon genervt, weil ich als Spaßbremse mal wieder zu dicht am Wasser gebaut hatte.

Auch heute bin ich so oft wie möglich mit dem flüssigen Element in Kontakt 🙂

Ich fühle mich überall dort zu Hause, wo ich barfuss auf Sandwegen durch Kiefernwälder zu einem Strand laufen kann. Genau so wie beim Schwimmen in glasklaren, von Birken umsäumten Tagebauseen meiner neuen Heimat.
Ein Bad im kühlen Nass – und meine Welt ist in Ordnung.

Dir ist ja bekannt, dass

dein Körper zu 70% aus Wasser besteht.

Wasser beeinflusst deine Gefühle auf einer sehr tiefen Schicht. Es funktioniert als Speicher von Energie und vor allem auch von Informationen. Wenn du dich rundum auf gute Laune programmieren willst, dann ist dein Essen dafür die Hardware. Aber weil alles in dir in Flüssigkeiten schwimmt, beeinflusst Wasser deine emotionale Software.

Die Qualität deines Wassers

ist genau so wichtig, wie deine Nahrung!
Jede Substanz im Körper muss immer zuerst durch Wasser gelöst werden, egal ob du sie aufnimmst oder ausscheidest. Also egal, wie viele gute Sachen du isst – ohne Wasser kommen die wertvollen Bestandteile niemals dort an, wo sie gebraucht werden. Deshalb ist es so wichtig, deine inneren Wassertanks gut gefüllt zu halten.

Wenn du einen Apfel frisch von Baum pflückst verliert er bei längerer Lagerung nur wenig von seinem köstlichen Aroma. Dennoch wirst du keine Lust haben, voller Genuss hinein zu beißen, Friend! Denn er ist verschrumpelt.

Dehydriert.

Gutes Wasser zu trinken ist nicht nur ein simples und sehr wirkungsvolles Schönheitsritual. Wasser ist dein Lebenselixier. Nichts im Körper funktioniert ohne Wasser!

Wie viel Wasser in deinem Körper gespeichert ist, also in deinem Gewebe und in deinen Zellen ist ganz entscheidend für deinen Alterungsprozess. Aber nicht nur dafür. Hier erfährst du, wie du sicher stellst, dass deine innere Wasserquelle frisch sprudelt.

Bist du heute frisch gestartet?

Deine Verdauungsorgane freuen sich über eine kleine innere Dusche am Morgen. Trinke morgens vor dem Frühstück ein Glas warmes Wasser.

Ich wünsche dir einen erfrischenden Tag!

LASS DICH GERNE INSPIRIEREN!

Im nächsten Artikel kommt Tipp Nr. 8.
Ein Klick und es geht weiter >

ZUM TIPP NR. 8