Seite auswählen

Der Wach - in - 5 - Minuten - Trick.

Alles im (Lymph) Fluss!

Wenn du jetzt hier angekommen bist hast du ganz sicher schon mitbekommen, dass ich dich gerne dabei unterstütze deinem Bedürfnis nach Ruhe und Regeneration auf allen Ebenen Raum zu geben.
Auf diese Weise kannst du die Symptome deiner

Wechseljahre

so gering wie möglich halten.

So wie du es liebst mit (d)einem Partner zu tanzen, der dich leicht und schwungvoll führen kann, genau so liebt es dein Körper, wenn du seinem Rhythmus folgst.
Ruhephasen gehören dazu!
Zeit in Stille und Meditation kann dir nachweislich einige Stunden fehlenden Schlaf ersetzen.

Dein Gedankenkarussell einen Gang runter zu schalten

hat jetzt für dich dieselbe Priorität wie atmen und essen!
Das geht besonders gut, wenn du deinen Körper zu Hilfe nimmst.
Fair play für alle Beteiligten!

Die scheinbare Herausforderung (Zeit, Bequemlichkeit, Gewohnheiten)
deinen Körper regelmäßig zu entlasten, kann sich ganz schnell in ein belebendes Date mit dir selbst verwandeln! Eine Begegnung, die sich

zu 100% gut anfühlt!

Lass uns jetzt den nächsten Beweis dafür antreten, wie einfach es sein kann.
Wieder geht es um eine äußere Anwendung, die ganz besonders wohltuend für deine Lymphe ist.
Du brauchst dafür nichts weiter, außer

  • dich selbst und
  • 5 Minuten Zeit, gerne am Morgen im Bad.

Du fragst dich jetzt, warum gerade die Lymphe?

Weil sie ein ganz wichtiger Teil deines Immunsystems sind:

Dein Immunsystem ist überall im Körper.
Zur lymphatischen Immunabwehr gehören z. B. deine Lymphknoten, die Milz, die Rachenmandeln und das lymphatische Gewebe im Darm. Neben dem Blutkreislauf sind deine Lymphe das wichtigste Transportsystem – sowohl bei der Ver – als auch bei der Entsorgung (detox).

Die Lymphe saugen Abfallstoffe aus den Zellen auf,

um sie dann aus den Organen und dem Gewebe auszuschleusen. Wenn in den Bahnen der Lymphe alles gut fließt, dann werden in den Lymphknoten Krankheitserreger und Fremdkörper entsorgt.

Was du für den guten Fluss brauchst?

  1. Immer und als allererstes ausreichend gutes Wasser
  2. leichte Bewegung und
  3. meinen heutiger Tipp 🙂

Deine Selbst – Reinigungs – und Heilungs – Kräfte gewinnen an Kraft.
Dein Stoffwechsel wird bis in die Zellen hinein in Schwung gebracht.

Sitzt du bequem?

Dann wünsche ich dir jetzt viel Spass bei der Umsetzung!

Kleine Anmerkung

Mit „bequem sitzen“ meine ich wirklich ganz bequem.
… es soll ja Leute geben, die einen Sessel im Bad haben!

Meine 12 Favoriten kostenfrei für dich!

HOL DIR DAS CAREPAKET FÜR DEN START IN DEINE WECHSELJAHRE.

12 E-Mails, in denen ich gerne meine Erfahrungen mit dir teile – PLUS meine besten Tipps.

AUSFÜLLEN – 1X KLICKEN – LOS GEHT’S!

*Pflichtfeld. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Meine E-Mails enthalten neben den 12 kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinem Programm, Webinaren und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz