TARAXACUM OFFICINALE

GLÜCKLICH UND FRISCH
IN DEN FRÜHLING

 

5 TIPPS UND EINE ÜBUNG

ALS PODCAST HÖREN

Prickelnde Leichtfüßigkeit, gepflegte Frische und grenzenlos gute Laune. Sind das auch für dich Gründe, um im Frühjahr eine Fastenkur zu beginnen? Oder dich mit Substraten zu fluten, von denen dir Wirkungen versprochen werden, die einen Jungbrunnen ALT aussehen lassen würden?

Wie bei allem was mainstreammäßig durch die Medien geistert ist das nicht ganz falsch. Es kommt immer darauf an, von wo aus du startest und wohin die Reise gehen soll. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass nur komplizierte und teure Maßnahmen wirklich etwas bringen, mache ich in meiner Praxis seit vielen Jahren ganz andere Erfahrungen.

EINE FRAGE

Möchtest du einen erfrischenden Frühjahrskick oder
einen Nachweis für good vibrations in deinen Zellen?
Oder beides?
Dann lies bis zum Ende und lass dir den  HAPPY SPRING nicht entgehen!

Gleich vorneweg.
Darbender Verzicht sei er auch zeitlich begrenzt, gehört bei mir nicht ins Programm. Denn Kasteiungen deines Körpers bringen genau so wenig wie komplizierte und aufwändige Umprogrammierungen auf welcher Ebene auch immer. Aus meiner Sicht und (jahrzehntelanger) Erfahrung geht das viel einfacher!

Wie du vielleicht selbst schon erfahren musstest, ist jede Veränderung deiner Gewohnheiten beim Essen (Diät) ein emotionales Bermudadreieck. Das erste was du verlierst, ist deine gute Laune.

Es muss also einen anderen Weg geben,
wenn du jeden Tag glücklich und frisch,
munter und gesund
sein willst!
Na klar.

Wie befreiend es sich anfühlt, wenn alter Müll aussortiert und entsorgt wird, hast du beim letzten Frühjahrsputz oder Umzug selbst erfahren. Um in deine Kraft zu kommen und zum Energie-Magneten zu werden muss als erstes alles über Bord geworfen werden, was sie blockiert.
Vom Keller bis zum Oberstübchen!

Alle Kanäle, auch die allerkleinsten und feinsten frei zu machen für neue Frische und Power pur das hört sich wahnsinnig kompliziert und zeitintensiv an? Auch wenn du eine Frau bist, lass mich an dieser Stelle das Gleichnis von David und Goliath bringen: SMART SIEGT!

 

TIPP 1

 

Ist ein echtes Geheimnis, ein Zauberkraut mit wundersamer Heilwirkung:
TARAXACUM OFFICINALE

Das Wesen dieser Pflanze ist Wandlung.
Sie spendet Wärme und Lebenskraft, weil sie erstarrte Dinge in Fluss bringen kann. Insofern ist sie ein wahres Detoxwunder. Sie hat die Kraft, das Hochleistungs–Stoffwechsel–Laboratorium deines Körpers, die alchemistische Riesendrüse deine Leber zu dynamisieren und auf Hochtouren zu bringen!
UND
Sie zaubert dir neue frische Blicke auf deine Welt und verhilft dir durch ihr Wesen zu Geistesblitzen. Oder auch zu prophetischen Träumen und Visionen!

Bye bye Wut, Ärger und Bitterkeit!
Kein Stau mehr im Gallenfluss.
Alle deine Säfte und die Denke können wieder fließen.

 

TIPP 2

 

Ach, wenn das so einfach wäre!?
Sieh es einmal so. Deine emotionalen Befindlichkeiten haben ganz sicher einen Einfluss auf die Funktion deiner Organe. Das hat überhaupt nichts mit Esoterik zu tun. Sondern mit Erregungsmustern in deinem Gehirn, die bestimmte Nervenleitungen aktivieren. Je öfter und länger eine bestimmte Nervenautobahn benutzt und aktiviert wird, umso stärker ist die Wirkung auf das betreffende Organ. Auf seine Energie (Elektrizität/ Power) und damit auf die Leistungsfähigkeit, den so genannten Stoffwechsel.

TIPP 3

 

Mach es dir einfach!
Aus Erfahrung kann ich dir versichern, um gesund zu sein brauchst du keine exotischen Zauberkräuter und kein Superfood. Keine ausgefallene Diät und auch keine speziellen Lebensmittel oder Getränke.

So wie der Löwenzahn kleine Wunder bewirken kann, gibt es noch einige andere Kräuter auf den heimischen Wiesen, an Bahndämmen und in den Parks –

mit dem Vermögen Toxine im Gewebe zu binden, Säuren zu neutralisieren und Salze (Schlacken) auszuleiten. Allen voran Brennnessel, Schachtelhalm (Zinnkraut) und Petersilie. Gut, bei der Petersilie können wir ein Ausnahme machen und die asiatische Variante davon bevorzugen, den Koriander.

Dein Geschmack entscheidet!

 

TIPP 4

 

Sicher ist es sehr sinnvoll, deine Ernährung den wechselnden Jahreszeiten anzupassen. Dazu brauchst du nur auf deinen Appetit hören. Dein emotionaler Hunger und deine feinen Geschmacksknospen werden dir mit steigendem Sonnenstand folgendes signalisieren:

Ein genussvolles ganz natürliches Bedürfnis nach frischer vitaminreicher und auch bitterer Nahrung (Leber)! Alles was du dafür wirklich brauchst ist direkt vor deiner Nase. Sonst wärst du jetzt nicht hier – kleiner Scherz!

 

TIPP 5

 

Falls sich aber Ärger und Bitterkeit dadurch nicht in Luft auflösen?
Wie wirst du sie los?

Denn du willst ja jeden Tag glücklich SEIN!

Hier noch ein sehr simpler Tipp + Übungsanleitung.
Wie Wasser deine Haut reinigt, und Löwenzahn deine Leber, so reinigt

 

DANKBARKEIT

 

deine Seele. Sie bringt dich eins fix drei in einen gehobenen emotionalen Zustand. Auf der Stelle zaubert sie ein Lächeln in dein Gesicht – und auch in das Gesicht deines Gegenübers! Dankbarkeit kannst du üben. Auch und besonders in Situationen, in denen du dich schlapp und frühjahrsmüde fühlst. Mache es jetzt! Denke nach. Du wirst Gründe finden, dankbar zu sein!

Eine reine Seele kennt weder Ärger noch Bitterkeit.
Wofür bist du heute dankbar?
Schreibe jetzt gleich 10 Dinge auf.

Viel Spaß!

Ich bin Kirstin (52) und sehr gerne an deiner Seite wenn du GANZ KLAR jeden Tag (!) glücklich sein willst, damit du aus dem Vollen schöpfen kannst. Selbstbewusst, stark und federleicht. Verlieb dich neu in dein Leben!

ESSEN HÄLT LEIB UND SEELE ZUSAMMEN.

ESSEN HÄLT LEIB UND SEELE ZUSAMMEN.

HÄLT LEIB UND SEELE ZUSAMMEN. Wenn du eine Frau bist, dann lass mich dir jetzt bitte eine Frage stellen.Welche drei Worte fallen dir ein, wenn du an deinen Körper denkst?Einmal tief Luft holen, bitte!Und? Je nachdem mit welchen Worten du deinen Körper gerade bedacht...

mehr lesen
Stille Nacht

Stille Nacht

STILLE NACHT - HEILIGE NACHT Innere Ruhe ist eine Supermacht.Das beste daran ist, sie ist immer da.Innere Ruhe ist immer zugänglich. Du musst dafür nicht auf den Mount Everest klettern oder dich auf einer einsamen Insel langweilen. Aber jetzt im Moment scheint dir...

mehr lesen
DEIN FLOW. So sprudelt dein innerer Jungbrunnen.

DEIN FLOW. So sprudelt dein innerer Jungbrunnen.

SPRUDELT DEIN INNERER JUNGBRUNNEN? Wie schnell der Alterungsprozess voran schreitet hat ganz entscheidend etwas damit zu tun, wie viel Wasser im Körper gespeichert ist. Der Füllstand deiner inneren Wassertanks ist der Maßstab wenn es dir darum geht, dass der...

mehr lesen